hidden image
Logo rechts
 
KnoWau
Software für Hundeschulen und Pensionen

wir sind auch auf Facebook

Programmfunktionen Hundeschule

Kurse

Kurse entstehen aus dem Kursangebot ihrer Hundeschule, das sie individuell und passend für ihren Betrieb anlegen können. Da gibt es beispielsweise Welpenstunden, Junghundekurse I und II, Agility, Dummy-Training und so weiter. Das ist ihr Kursangebot, die Kurstypen. Zu einem Kurstyp veranstalten sie zu gewünschten Zeiten Kurse mit einer bestimmten Anzahl von Veranstaltungen. So wird es im Laufe der Zeit mehrere Kurse zu jedem Kurstyp geben.

Dabei gibt es fortlaufende und feste Kurse. Fortlaufende Kurse, wie etwa Welpenstunden, sind offen, jeder kann kommen. Zur Teilnahme an offenen Kursen werden Tickets verwendet (z.B. 10-er Karten). Feste Kurse, wie etwa ein Junghundekurs I, haben eine festgelegte Anzahl von Veranstaltungen, die Teilnehmer buchen jeweils den kompletten Kurs.

Neben Tickets für fortlaufende Kurse und Buchungen für feste Kurse unterstützt die Software noch Abonnements. Diese erlauben die Teilnahme an Kursen über einen bestimmten Zeitraum. Den Zeitraum für die Gültigkeit von Abonnements können sie selbst festlegen.

Diese Website wurde mit dem Homepage Modul der KnoWau Software erstellt