Neue Features der aktuellen Version
Hier sind in Kurzform die neuen Features der aktuellen Version im Unterschied zur Vorgängerversion beschrieben. Vielen Dank für die zahlreichen Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

zum Download...
Neue Features der aktuellen Version 5.3.0 (Update zu 5.2.7)
Update 5.3.0: Kundennummer
Bild zur Karte
Eine eindeutige Kundennummer wird von KnoWau automatisch beim Neuanlegen eines Kunden vergeben und kann nicht mehr verändert werden.

Sie wird KnoWau-intern nicht verwendet und war für den Rechnungsausdruck als Referenz vorgesehen. Manche Kunden erwarten eine Kundenummer.

Diese Kundennummer kann jetzt wie alle übrigen Attribute in die Listenmaske des Kunden aufgenommen werden. Nach der Kundennummer kann sortiert und gesucht werden.
Update 5.3.0: Probleme behoben
Bild zur Karte
Die Probleme bei Eintrag von Belegungen der Pension über die grafische Darstellung wurden behoben. Eine Woche nach Jahreswechsel 2020/21 wurde nicht angezeigt.

Außerdem ist das Anlegen neuer Kunden und Hunde über die Schnell-Variante aus der grafischen Belegungsübersicht heraus wieder möglich.
Update 5.2.9: Rechnung mit Word Vorlage
Bild zur Karte
In Rechnungen, die mit Word Vorlage gedruckt werden, konnten keine Einzelstunden untergebracht werden. Das führte beim Aufbereiten der Druckdaten zu einem Fehler.
Update 5.2.9: Mobile Client auf speziellen Servern
Bild zur Karte
Bei Installation des Mobile Client auf Servern, die nicht automatisch ein Verzeichnis für Sitzungsdaten bereitstellen, kam es zu Problemen.

Ab Version 3.1 erzeugt der Mobile Client selbst dieses Verzeichnis.
Update 5.2.9: GiroCode auf Quittungen
Bild zur Karte
Auf Quittungen erscheint ab dieser Version - auch bei vorheriger Aktivierung - kein Girocode mehr.

Bei Quittungen handelt es sich um Zahlungsbestätigungen. Zahlungsinformation wird dort nicht mehr benätigt.
GiroCode
Bild zur Karte
Bei Teilrechnungen oder Zahlungserinnerungen an Teilrechnungen ohne ausgewiesene Mehrwertsteuer aber mit aufgedrucktem GiroCode ragte der Rechnungstext teilweise in den GiroCode hinein.

Das ist ab dieser Version behoben.
Einzelstunden-Typ
Bild zur Karte
Für jeden Einzelstunden-Typ, zum Beispiel Kennenlernstunde, Online-Beratung, Ernährungsberatung oder Felltrimmen im Hundesalon können sie jetzt optional einen eigenen Preis festlegen.

Bei Auswahl des Typs wird der Preis der Einzelstunde automatisch angepasst. Die Bezeichnung des Typs kann für den Text der zugehörigen Rechnungsposition verwendet werden.

Die Verwendung des Einzelstunden-Typs ist optional. Bei fehlendem Einzelstunden-Typ wird immer der Standard-Preis ihrer Einzelstunden vorbelegt.
Fehlende Pflichtimpfungen
Bild zur Karte
Impfungen können - bisher schon - als Pflichtimpfungen gekennzeichnet werden. Das ist wichtig, wenn sie für Aufenthalte in ihrer Pension oder Teilnahmen an Veranstaltungen ihrer Hundeschule bestimmte Impfungen als verbindlich vorschreiben.

Fehlende Pflichtimpfungen können jetzt für beliebige selektierte Hunde in der Listenmaske der Hunde per Mausklick geprüft werden: Man selektiert die zu prüfenden Hunde, klickt auf das Impf-Icon und eine Liste der säumigen Hunde samt Besitzer mit fehlender Impf-Komponente wird angezeigt.
Menü aufgeräumt...
Bild zur Karte
Durch immer wieder neue Funktionen wurden die Listen unter den Menüpunkten Verwaltung und Sonderfunktionen ziemlich lang.

Zur besseren Übersicht wurde der Menüpunkt Verwaltung in Verwaltung 1 und Verwaltung 2 aufgeteilt. Sonderfunktionen mit Verwaltungscharakter findet man jetzt unter Verwaltung 2.
Easy Navigate
Bild zur Karte
Die Easy Navigate Navigation hat jetzt einen Tooltip, der in Abhängigkeit von der Cursor-Position direkt über dem Icon anzeigt, ob zu einer Liste oder Neu-Anlegen verzweigt wird.
Diese Website wurde mit dem KnoWau-Homepage-Modul erstellt. Damit können sie ihre Homepage selbst erstellen - und Kursinformationen per Knopfdruck veröffentlichen oder Online-Anmeldungen entgegen nehmen.