Karten aktuelle Version 5.1.8
Newsletter versenden
Bild zur Karte
Beim Versenden des Newsletters werden E-Mails an alle (oder ausgewählte) Kunden blockweise versendet. Die Größe der Blöcke ist dabei variabel und kann in KnoWau der zulässigen Größe bei ihrem Provider angepasst werden.

Enthält beim Senden ein E-Mail Block ungültige E-Mail Adressen, antwortet der Mail-Server mit Fehler und KnoWau bricht den Sende-Prozess ab. Ungültige E-Mail Adressen müssen entfernt werden.

Ab dieser Version wird der Sendeprozess nicht mehr abgebrochen! Am Ende erhält man eine Liste mit den vom Server abgelehnten E-Mail Adressen. Das vereinfacht die Ermittlung ungültiger E-Mail Adressen.
Abo Teilnahmen
Bild zur Karte
Bei Abo Guthaben kann man eine Obergrenze für die Teilnahmen pro Woche angeben. Bei Erreichen dieser Obergrenze erfolgt eine Warnung.

Ab dieser Version kann man optional einstellen, ob die Warnung bei Erreichen oder erst beim Überschreiten der Obergrenze erfolgt.
Pflicht-Impfungen
Bild zur Karte
Impf-Komponenten können als Pflichtimpfung gekennzeichnet werden.

Pflichtimpfungen können von Region zu Region unterschiedlich festgelegt sein. Es muss keine Pflichtimpfung geben. Ist eine Impf-Komponente als Pflichtimpfung gekennzeichnet, dann wird beim Speichern von Hundedaten auf fehlende Pflichtimpfungen hingewiesen.

Pflichtimpfungen können per Mausklick für jeden Hund auf Aktualität überprüft werden. Dazu muss ein Hund in der Listenmaske selektiert sein oder die Bearbeitungsmaske eines Hundes geöffnet sein.
Extras zur BV stornieren
Bild zur Karte
Extras pro Einheit oder pauschal zu einer Betreuungsvereinbarung können individuell storniert werden.

Bei Stornierung einer Betreuungsvereinbarung werden zugehörige Extras automatisch ebenfalls storniert. Das hat keinen Einfluss auf die Rechnungsstellung, stornierte Leistungen können nach wie vor in Rechnung gestellt werden.
Status von Belegungen
Bild zur Karte
Bei Änderung des Status einer Betreuungsvereinbarung wird der Status eventuell bereits eingetragener Belegungen automatisch angepasst.

Bei Stornierung einer Betreuungsvereinbarung können eventuell bereits eingetragene Belegungen wie bisher optional gelöscht und ab dieser Version auch alternativ automatisch storniert werden.
Geburtstagsliste
Bild zur Karte
Die Geburtstagsliste wurde komplett überarbeitet.

Man kann für einen gewählten Zeitraum Geburtstage von Hunden oder Kunden ermitteln. Die so ermittelten Listen können bearbeitet werden und nicht nur ausgedruckt, sondern auch...

...an die Geburtstags-Kunden / -Hunde kann eine Geburtstags E-Mail versendet werden.

Texte der Geburtstags-E-Mails an Hunde oder Kunden können sie selbst gestalten.
Mobile Client
Bild zur Karte
Der Mobile Client wurde an die neue Datenbank Struktur angepasst.

Weitere Korrekturen:
Hundeimpfungen sind im Mobile Client jetzt editierbar. Die Sortierung der Veranstaltungen bei den Kurs-Details wurde von Uhrzeit/Datum auf Datum/Uhrzeit geändert und die Anzeige des Kursende-Datums bei den Kurs-Dateils korrigiert.
Bitte beachten ...
Die neue Version der KnoWau Android App 4.0 benötigt mindestens PC Software Version 5.1.1. Umgekehrt benötigt PC Software Version 5.1.1 mindestens App Version 4.0.

Wenn sie die App verwenden und Update 4.0 der App installieren, sollten sie auch PC-Version 5.1.1 installieren. Die App findet man im Google Play-Store unter "knowau".
...ab Version 5 werden folgende Features nicht mehr unterstützt:

- Serienbrief (Papier)
- Synchronisation mit der Android App bis Version 2.*, (neuere Versionen werden weiterhin unterstützt)
- Mobile Client Version 1.0 (neuere Versionen werden weiterhin untersützt) und
- interner PDF-Reader
Falls sie eine dieser Funktionen benötigen, sollten sie sich mit uns in Verbindung setzen und Version 5 nicht installieren
Features der aktuellen Version
Hier sind in Kurzform die neuen Features der aktuellen Version im Unterschied zur Vorgängerversion beschrieben.
Vielen Dank für die zahlreichen Anregungen und Verbesserungsvorschläge.

Download...
Diese Website wurde mit dem KnoWau-Homepage-Modul erstellt. Damit können sie ihre Homepage selbst erstellen - und Kursinformationen per Knopfdruck veröffentlichen oder Online-Anmeldungen entgegen nehmen.