Neue Features Version 5.1.3
Kursdaten-Upload
Bild zur Karte
Die Server einiger Provider akzeptieren das bisher von KnoWau verwendete Format beim Upload von Kursdaten nicht mehr.

Das Format für Kursdaten-Upload wurde in Version 5.1.3 angepasst.
Nachträgliche Änderung BV mit Rechnung
Bild zur Karte
Probleme bei nachträglicher Änderung von Betreuungsvereinbarungen, die bereits in einer Rechnung enthalten sind, wurden in Version 5.1.2 behoben.
App Release Sommer 2020
Bild zur Karte
Die KnoWau Android App erscheint im neuen Design und mit neuen Features.

Veranstaltungen: Zeit und Ort online änderbar
Einzelstunde: mit Bezahlstatus, "Ausgefallen" mit Grund pflegbar
Guthaben: mit Bezahlstatus, Stornierung sichtbar
Hund: Impfdaten pflegbar

Voraussetzung für App Version 4.0 ist KnoWau PC Version 5.1 oder höher
Buchungsschlüssel DATEV-Export
Bild zur Karte
Wegen der MwSt-Änderung aufgrund der Corona-Verordnung müssen auch die Buchungsschlüssel für den DATEV-Export angepasst werden.

Hierfür gibt es in KnoWau eigene Funktionen, die das per Knopfdruck erledigen:
- Anpassung der Buchungsschlüssel ab 01.07.10 und
- Zurücksetzen der Änderung nach dem 31.12.20.
PDF-Reader festlegen
Bild zur Karte
In manchen Installationen gibt es Probleme mit dem Acrobat-Reader: das erste PDF-Dokument lässt sich aus KnoWau heraus schnell und problemlos öffnen, bei jedem weiteren PDF-Dokument benötigt der Acrobat Reader aber teils 10 Sekunden und mehr, bevor das Dokument geöffnet wird.

Bei anderen PDF-Reader gibt es dieses Verhalten nicht.

Wenn sie den Acrobat-Reader als Standard auf ihrem PC behalten und für KnoWau (wegen des oben geschilderten Problems) einen anderen PDF-Reader verwenden möchten, können sie das im Dialog Datei->Eigenschaften einstellen. Damit können lange Wartezeiten zum Öfffnen eines PDF-Dokumentes mit dem Acrobat-Reader vermieden werden.
MwSt in Rechnungspositionen
Bild zur Karte
Für alle Rechnungspositionen stehen Platzhalter für MwSt-Satz und MwSt-Betrag zur Verfügung.

Sie können im Dialog Rechnungsverwaltung->Vorlagen Rechnungspositionen zur Gestaltung der Positionstexte verwendet werden.
Rechnungsaktualisierung
Bild zur Karte
Bei nachträglicher Änderung des MwSt-Satzes einer Leistung, die bereits als Position auf einer Rechnung enthalten ist, wird die Rechnung automatisch aktualisiert. Erneutes Speichern der Rechnung ist nicht mehr erforderlich.

Die nächste MwSt-Änderung steht ja schon vor der Tür, direkt hinter dem Christkind.
Update zu Joomla-Publish
Bild zur Karte
Für Nutzer des Joomla Plugins:

Beim Veröffentlichen von Kursdaten zum Joomla-Plugin gab es für bestimmte Server-Konfigurationen Probleme, die mit diesem Update behoben sind.

Anmerkung (for experts): Das Problem betrifft das Zusammenspiel der FTP-Portnummernvergabe beim FTP-Upload und den Firewall-Einstellungen auf dem Server, auf die man als KnoWau-Anwender keinen Einfluss hat: vom Server werden für die FTP-Übertragung zufällig Ports aus einem bestimmten Nummernbereich angeboten, die dann von der Firewall desselben Servers nicht akzeptiert werden, weil die Firewall einen anderen Nummernbereich zulässt. Durch Wiederholen der FTP-Übertragung wird irgendwann ein Port angeboten, der auch von der Firewall akzeptiert wird. Zur Umgehung dieser Fehlkonfiguration wurde ein Wiederholmechanismus in KnoWau eingebaut.
MwSt ändern 1
Bild zur Karte
Aus gegebenem Anlass:

Im Corona-Konjunkturpaket wurde Anfang Juni beschlossen, die Mehrwertsteuersätze vom 01.07. bis 31.12.2020 zu senken. Wir werden die neue Version von KnoWau rechtzeitig veröffentlichen, damit sie die notwendigen Anpassungen vornehmen können.

Eine Änderung des MwSt-Satzes kann ab dieser Version über die länderspezifischen Einstellungen erfolgen.

Ab dem Zeitpunkt der MwSt-Änderung wird für alle Leistungen (Einzelstunden, Abo-, Ticket- Kurs-Guthaben, Betreuungsvereinbarungen) der neue MwSt verwendet.

MwSt-Sätze für Verkäufe sind individuell unterschiedlich und können separat geändert werden.
MwSt ändern 2
Bild zur Karte
MwSt-Sätze für Artikel können en bloc geändert werden, indem man die bisherigen durch die neuen MwSt-Sätze ersetzt.

Ab dem Zeitpunkt der Änderung wird für Verkäufe der neuen MwSt-Satz verwendet.
Neues Design ...
Bild zur Karte
Der Mobile Client bekommt ein neues Design...

...mit neuen Features:
Ist ein Partner als zweiter Teilnehmer für einen Kurs eingetragen, erscheint dieser in der Teilnehmerliste der Veranstaltungen.
Stornierte Belegungen ..
Bild zur Karte
Stornierte Belegungen werden in der grafischen Übersicht farblich besonders gekennzeichnet.
Partner..
Bild zur Karte
Ist ein Partner als zweiter Teilnehmer für einen Kurs eingetragen, erscheint dieser in der Guthabenliste des Kunden und der Teilnehmerliste der Veranstaltungen.
Wordpress Plugin
Bild zur Karte
Das Wordpress Plugin wurde überarbeitet und für mobile Endgeräte optimiert.

Bei Überschreitung der maximalen Anzahl Teilnehmer wird ein Kurs auf ausgebucht gesetzt.
Fahrtenbuch
Bild zur Karte
Die Liste der Fahrten kann in der Bearbeitungsmaske eines Fahrtenbuchs direkt angezeigt und bearbeitet werden.
Abo-Teilnahmen
Bild zur Karte
Mit einem Abo-Guthaben kann ein Kunde während der Gültigkeitsperiode des Abos an allen Veranstaltungen fortlaufender Kurse teilnehmen - es sei denn, das Abo wurde auf EINEN bestimmten Kurs eingeschränkt.

Ab dieser Version kann man die Anzahl der Teilnahmen pro Woche für ein Abo-Guthaben begrenzen. So kann man zum Beispiel festlegen, dass der Kunde maximal einmal, zweimal oder dreimal (bis 7 sieben mal) pro Woche teilnehmen darf.

In einer Liste kann der Status der Abo-Guthaben mit Teilnahmenbegrenzung überwacht werden. Der Status ist farblich markiert: grün = maximale Zahl noch nicht erreicht, orange = maximale Zahl erreicht, rot = maximale Zahl überschritten.
SEPA-Schnittstelle
Bild zur Karte
Die SEPA-Schnittstelle wurde vereinfacht und erweitert.

Für Kunden mit Einzugsermächtigung können unbezahlte Rechnungen per SEPA-XML-Datei automatisiert eingezogen werden.

Die automatische Abbuchung über die SEPA-Schnittstelle ist ab dieser Version nicht mehr auf fortlaufende Abos beschränkt.

Die Angabe der BIC bei der Erfassung des Lastschrift-Mandats beim Kunden ist optional. Sie wird für den innerdeutschen Zahlungsverkehr nicht benötigt.
Diese Website wurde mit dem KnoWau-Homepage-Modul erstellt. Damit können sie ihre Homepage selbst erstellen - und Kursinformationen per Knopfdruck veröffentlichen oder Online-Anmeldungen entgegen nehmen.